FacebookTwitterGoogle Bookmarks

Unter Musikern gilt Klavier spielen als die Königsdisziplin. Kein Instrument bietet einen schöneren Klang. Und keines eignet sich besser, um sich zu entspannen und einfach Freude am eigenen Spiel zu haben.

Ich bin Diplom Klavierpädagogin und lade Sie zu einem ersten unverbindlichen Probeunterricht ein. Rufen Sie mich einfach an oder schicken Sie mir eine eMail. Sie werden sehen, Klavier spielen macht richtig Spaß.

Methodik:

Klavierunterricht nach Ihren Vorstellungen

Zum Klavierspielen ist man nie zu jung. Die großen Pianisten der Musikszene sind allesamt schon als kleines Kind mit dem Klavier vertraut gemacht worden. Wenn Sie also das Gefühl haben, Ihr Sohn oder Ihre Tochter ist musikalisch begabt, sollten Sie nicht zögern, diese Begabung so früh wie möglichzu fördern. Wer weiß, vielleicht wird daraus ja der nächste Horrowitz.

Doch auch wenn Sie keine solchen Ambitionen haben, ist Klavierspielen eine schöne Sache. Sie werden viel Spaß dabei haben und das Klavierspielen schnell als eine Quelle der Freude und Entspannung entdecken.


Individualunterricht
Ich stehe Ihnen oder Ihren Kindern gerne als private Musiklehrerin zur Verfügung. Dabei richte ich mich ganz nach den vorhandenen Fähigkeiten und entwickle einen Unterrichtsplan, der genau auf die persönlichen Ziele, Begabungen und musikalischen Interessen abgestimmt ist. So finden Liebhaber der klassischen Musik bei mir genauso einen fundierten Klavierunterricht, wie Kenner des traditionellen und modernen Jazz. Bestandteil meines Lehrangebots ist auch die Vermittlung fundierter Kenntnissen zur Musiktheorie und Musikgeschichte. Bei der Terminwahl gehe ich gerne auf Ihre Bedürfnisse ein.


In der Musikschule

An der Musikschule Bad Segeberg unterrichte ich zweimal in der Woche. Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aus dieser Region bietet sich damit eine günstige Gelegenheit, ihre musikalische Bildung zu erweitern und ihre Fähigkeiten am Klavier auszubauen.

Wer die Musik liebt, kann nie ganz unglücklich werden.

Franz Schubert